Optimas

Optimas – die optimierte Säge der Marke Jansen mit patentierter Entwicklung von Dipl.-Ing. Röttger Jansen-Herfeld.
Die bekannte Jansen-Sägeblatttechnologie wurde hierbei erneut verbessert.
Deutliche Vorteile der Ringsäge gegenüber herkömmlichen abgesetzten Sägen.

    Durch einen aufgesetzten Ring aus Spezialstahl, der unlösbar mit dem eigentlichen Sägeblatt verbunden ist, konnte die Laufstabilität um ein Vielfaches gesteigert werden.

Dies resultiert in einem höheren Vorschub und einer geringeren Schnittfuge.

Durch den mehrteiligen Aufbau wird die Laufruhe erhöht, was zu einer etwas höheren Standzeit führt.


Je nach Ausführung der Säge ist keine Innenspannung mehr erforderlich. Dies reduziert die Regenerationskosten, da kein Nachspannen mehr n�tig ist.

Ohne Innenspannung gefertigte Sägen können bei höheren Drehzahlen
(> 3.500
) stabil eingesetzt werden.

Weiterentwickelte Seitenschneidentechnik. Durch ein besseres Spanverhalten der Seitenschneiden werden die Seitenkräfte auf das Blatt reduziert und es wird ein glatterer Schnitt erreicht
.